Wasserschäden in und an Gebäuden

 

Die häufigsten Ursachen von Wasserschäden sind Rohrbrüche, Überschwemmungen, Löschwasser und von außen eindringendes Niederschlagswasser. Bei letzterem müssen die Wasserwegsamkeiten ermittelt werden.

 

Effiziente Leckageortung spart Geld, Zeit und Nerven. Ob Bauherr, Architekt, General Übernehmer, Versicherung, Handwerker, Eigentümer oder Mieter.

Einschränkungen im Wohn- oder Arbeitsbereich werden auf ein Minimum beschränkt. Sinnlose Zerstörung wertvoller Bauteile (wie Fliesen, Parkett u. ä.) wird vermieden.

Rekonstruktionskosten werden so gering wie möglich gehalten.

Objektbegutachtungen von Fremdfirmen werden entbehrlich.

Zeitliche Abläufe werden verkürzt.

 

Verwendete Verfahren und Geräte

 

Im Schadensfall gehen wir nach dem Ausschlussverfahren vor. Die Eingrenzung der Schadensursache geschieht damit sehr rasch. Eine geortete Leckage wird freigelegt und die Reparatur eingeleitet; sei es dass eine Notreparatur erfolgt, oder dass ein Installateur benachrichtigt wird. Die durch den Schaden in das Bauwerk eingetragene Feuchtigkeit wird gemessen und anhand des Ergebnisses entschieden, ob eine technische Trocknung für erforderlich gehalten wird, für welche uns leistungsfähige Firmen zur Verfügung stehen. Im Fall eines Versicherungsfalles wird ein Schadensregulierer Ihrer Versicherung eingeschaltet.

 

 

            Ursache:  Aussenrohrkorrosion ...

            Bilder zeigen die Freilegung einer Warmwasserleitung unterhalb der Küchenzeile

                     

 

      Elektroakustik

 

wird hauptsächlich verwendet, um Austrittsgeräusche an oberflächennahen Leitungssystemen hörbar zu machen. Sie lässt auch eine Eingrenzung der Entfernung der Schadstelle vom Messpunkt zu.

 

 

      Elektromagnetische Leitungsortung

 

wird benutzt, um den genauen Verlauf metallischer Leitungen sowie ihre Verlegetiefe zu bestimmen. Bögen und/ oder Abzweigungen können exakt ein gemessen werden.

 

 

            Video-Endoskopie

dient der Befahrung von Rohrleitungen, Behältern und Hohlräumen, um Beschädigungen, Korrosion oder Undichtigkeiten zu bestimmen. Dabei wird bei fehlendem Zugang von außen lediglich ein Bohrloch von 8mm Durchmesser benötigt.

 

 

Bilder zeigen in der Endoskopischen Aufnahme in einem Versorgungsschacht

... eine Art Korrosion an der Trinkwasserversorgungsleitung

 

          

 

            Thermografie

dient der optischen Darstellung von Temperaturunterschieden an Rohrsystemen oder auch ganzen Bauwerken. Es kann damit Mauerwerk auf Schimmel untersucht werden, Leitungen einer Fußbodenheizung sichtbar gemacht oder thermische Lecks an ganzen Gebäuden festgestellt werden.

 

 

            Tracergasverfahren

Mit Hilfe eines Prüfgases wird mittels Sensoren eine Leckage ein gemessen. Die physikalischen Eigenschaften des Gases werden dabei genutzt.

 

 

            Fluoreszin - Test

Wird Wasser (meist außen) mit dem fluoreszierenden Stoff versetzt, läßt es sich nach einer gewissen Wartezeit mittels UV-Licht innerhalb der Gebäudehülle nachweisen.

 

 

            Leopoma- oder Geesen- Verfahren

sind beide elektronische Messverfahren, die sich den relativ geringen elektrischen Widerstand des Wassers zunutze machen. Sie werden hauptsächlich bei undichten Flachdächern oder Terrassen eingesetzt.

 

            Zerstörungsfreie Fliesenaufnahme

Mit Hilfe eines speziellen Feinschneiders wird die Fliesenfuge freigelegt, um im Anschluss daran die Fliese unter hohem Dampfdruck zu lösen. Dabei wird die Fliese in aller Regel nicht beschädigt.

 

Ursache: undichte Lötnaht an einer Heizungsleitung in der Küche...

Bilder zeigen die Ortung der Leckage und seine zerstörungsarme Freilegung.

                                 

            

            Sachverständigentätigkeit

ohne Vermischung der geschäftlichen Tätigkeit mit dem Amt des Sachverständigen, der ja unparteiisch sein und bleiben muss, bieten wir die Dienste eines vereidigten Sachverständigen für die Gewerke Gas, Wasser und Abwassertechnik an.

Sein Tätigkeitsgebiet umfasst die Erstellung von

          Privatgutachten

          Gutachten bei Gericht

 

 Begutachtung handwerklicher Leistungen incl. deren Nachkalkulation

 Mediation bei Konflikten ohne Prozessführung

 Kostenvoranschläge und -kalkulationen incl. Berücksichtigung

 von Synergieeffekten.

 

Unser Arbeitsgebiet

Alle vorgenannten Arbeiten und Tätigkeiten können wir Bayernweit ausführen. Die geplanten Aktivitäten können schnell und zuverlässig über unser Büro abgewickelt werden. Alle erforderlichen Dokumentationen (incl. Fotos) sind in unserer Leistung enthalten. Im Notfall können Sie mit unserem Leistungspaket auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten rechnen. Alle Aufträge sollen in einem Zeitrahmen von 24 h abgewickelt werden. Wir sind bereit, besondere Wünsche betreffend die zeitliche Koordination mit unseren Kunden abzustimmen.